Schüler­partei*

für Kinder und Jugendliche

spielend Politik lernen - *wie eine echte Partei

"Die Schülerpartei ist keine klassische, parla­mentarische Volks­partei. Sie ist nicht wählbar, schreibt keinen Rechen­schafts­bericht, will nicht in den Bundes- oder Landtag und wird auch nicht mit staat­lichen Mitteln finanziert. Sie dient einzig dazu, Schüler­Innen das Prinzip von Politik und Parteien näher zu bringen und das Demokratie­verständnis zu stärken. Frei nach dem Motto "Learning by doing" steht die Schüler­partei allen inter­essierten Kindern und Jugend­lichen offen. Herzlich willkommen!"

Thomas Köller, GRUNDLEGER e.V. (gemeinnützig)

Für Jugendliche

Du bist SchülerIn an einer Grund­schule, Sekundar­schule, Real­schule, Gesamt­schule, Ganztags­schule, Gymnasium, Haupt­schule, Förder­schule oder Berufs­schule und noch nicht wahl­berechtigt? Dann kannst Du Mitglied in unserer Schüler­partei werden.

Baue mit uns eine lebendige Schüler­partei, in der Du Politik spielend lernen kannst.

Für Erwachsene

Sie sind LehrerIn, engagierte Einzel­person, ein Verein oder Partei mit demo­kratisch-freiheit­lichen Grund­werten und möchten sich bei uns engagieren? Dann werden Sie jetzt Coach oder Unter­stützerIn.

Ermöglichen Sie den SchulerInnen einen einfachen Einstieg in die spannende Welt der Politik unter fach­kundiger Anleitung.

Wer steckt dahinter?

Thomas Köller

CEO, Creative Designer & stell. Vorsitzender Grundleger e.V., Magdeburg, parteilos

#1 - Romy A.

Gymnasiastin Wanzleben, 10. Klasse

#2 - Henry T.

Gymnasiast Wanzleben, 6. Klasse

#3 - Vincent D.

Gymnasiast Peine, 6. Klasse

Matthias Kunze-Düker

Politikwissenschaftler, Peine, parteilos

Aktuelles

Geschichte

  • 11.11.2020
    Aufnahme des nächsten Schülers aus dem Landkreis Peine,
    1. Kanditat für Parteivorsitz
  • 01.07.2020
    Aufnahme der ersten beiden SchülerInnen als ordentliche Parteimitglieder
  • 30.06.2020
    erste Veröffentlichung der Webseite
  • 30.06.2020
    Annahme der Projektidee durch Grundleger e.V.
  • 23.09.2019
    Anmeldung der Webadresse
  • 24.06.2019
    Idee zur Gründung einer (s)Schülperpartei  

30

offizieller Beginn

Juni 2020

Partei­programm


Partei­programm der Schüler­partei

  • §1
    Das Parteiprogramm wird durch die Schülerinnen und Schüler selbst geschrieben.
  • §2
    Alle Mitglieder verpflichten sich zur Einhaltung demokratisch-freiheitlicher Grundwerte und bekennen sich zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Mitglied werden

Du kannst kostenfrei und ganz unverbindlich Mitglied der Schülerpartei werden. Schicke uns einfach ein Foto Deines ausgefüllten Mitgliedsantrages über einen unserer Kommunikationskanäle. Wir senden Dir dann Deine Mitgliedsnummer zurück. Drucke Deinen Mitgliedsausweis einfach selber aus und trage die Mitgliedsnummer ein. Fertig!

Unter­stützer

Sponsoren


Die parteilose Schülerpartei ist eine private Initiative, die vom gemeinnützigen Verein Grundleger e.V. unterstützt wird. Wir betreiben diese Plattform ehrenamtlich. Logistisch und materiell werden wir von toolboxx-media UG supported.